Ich stelle mich kurz vor, mein Name ist Anna Marbler,

 

ich war immer schon sehr tierliebend, -

dann war ich 1998 auf Urlaub in Griechenland, Kreta.

 

Dort begegnete ich BOBBY, ich habe mich in diesen Hund sofort verliebt und holte ihn zu mir nach Österreich.

 

Im Flugzeug gab ich ihm das Versprechen, auch seinen Freunden zu helfen. Und so begann meine Arbeit für die Hunde.

 

 Ich hielt mein Versprechen vom ersten Tag an ein und konnte so schon einigen Tieren zu einem glücklichen Zuhause verhelfen.

 

In Manolis Tierheim warten so viele Hunde auf eine Pflegefamilie oder einen Endplatz.

 

All das finanzierte ich bisher privat, doch mittlerweile übersteigt es mein Budget, da Tierarztkosten, Transportkosten, Operationen und Futterkosten anfallen.

 

Wir würden uns sehr freuen, mit Ihrer Unterstützung weiteren Hunden helfen zu können.

Jeder Cent hilft und zählt !

 

KONTAKT:

 

ANNA MARBLER

Anna.marbler@tele2.at

0676 / 40 56 452

 

SPENDENKONTO:

 

Steiermärkische Sparkasse

002323140411

BLZ 20815

IBAN AT512081500023140411

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© www.graue-schnauze.at